Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Receiver.Status

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Receiver.Status

    Hallo,

    unter der Filegw habe ich unter Modus Appli/Com (officemster) im Punkt "Arbeitsverzeichnis" u.a. "Eingangsverzeichnisse parametrisieren..." verwendet. Ich will, dass alle Fax, die NICHT OK sind, in einem gewissen Verzeichnis landen und die, die OK sind, in einem anderen. Die, die OK sind, klappen. Zurzeit schreibt er aber die NICHT OK in selbe Verzeichnis. Daher habe ich unter . "Eingangsverzeichnisse parametrisieren..." eingestellt:

    Hnzufügen / Anzeigename = Faxe nicht OK
    Basisverzeichnis = X
    Format = PDF

    Unter den Bedingungen:

    Hinzufügen / Regel hinzufügen /
    Filter = ^0
    Job Eigenschaft = Receiver.Status
    Basisverzeichnis erweitert um = @@JobParamValue@@

    Die Faxe landen aber nicht im Basisverzeichnis X. Wo ist der Fehler? Heißt "Filter = ^0" nicht, = alle NICHT OK Faxe?



    Zuletzt geändert von Marko Riebe; 21.01.2019, 08:31.

    #2
    Der korrekte Filter lautet [^0] <-- man beachte die eckigen Klammern
    Ich persönlich würde aber nicht unter @@JobParamValue@@ speichern, sondern Not-OK oder Ähnliches, sonst gibt's für jeden unterschiedlichen Versand/Empfangsfehler ein anderes Verzeichnis

    ciao Ralf

    Kommentar

    Lädt...
    X