Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Office Master 6.1 Office 2016 Serienfax

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Office Master 6.1 Office 2016 Serienfax

    Hallo,
    seit wir an einem Arbeitsplatz auf Office 365 (Office 2016) umgestellt haben, funktioniert Serienfax via Word 2016 und Outlook 2016 nicht mehr.
    Grund: in Outlook erscheint in der An:... Zeile keine Faxnummer. Dies funktioniert manuell und per Serienbrief nicht mehr.
    Umgebung: Win 10 / Office Master Client 6.1 / Druck über FerrariFax 64 Drucker /
    Serienbrief erstellt über Word 2016. Formatierung der Faxnummer mit @@+FAX:XXXXXXXXXXXX@@ in Schriftart Ferrari Größe 10
    Fehler: Outlook öffnet sich aber in der Anzeile steht keine Faxnummer

    #2
    Moin,
    wurde denn der Druckbefehl innerhalb des Dokumentes überhaupt als solcher erkannt?
    Das lässt sich ganz einfach feststellen, indem man mal die Anlage der neuen Email öffnet und prüft ob der +FAX Befehl immer noch zu sehen ist oder nicht.
    Was steht dazu in den Logdatein des OfficeMaster Outlook-Addin und der Drucker-Schnittstellen?

    Das "Geheimnis" lautet häufig: Druckerinterne Schriftarten
    Nach der Installation (und bei jedem Benutzer am Computer) muss sichergestellt werden, dass die Word-Option "Auf dem Drucker gespeicherte Schriftarten verwenden" aktiv ist.
    Beim Öffnen und wiederverwenden gespeicherter Dokumente, kann man den Eindruck gewinnen, dass die Druckerinterne Schriftart verfügbar ist, auch wenn das nicht der Fall ist, aber beim Erstellen neuer Dokumente wird deutlich, dass Word erstmal entsprechend eingestellt werden muss.

    ciao Ralf

    PS: Microsoft plant die vollständige Entfernung der Funktion Druckerinterne Schriftarten zu verwenden (https://technet.microsoft.com/de-de/...or=-2147217396), dann ist es allerdings immer noch/weiterhin möglich über Formularfelder Druckbefehle zu verwenden.
    Zuletzt geändert von Ralf Jänike; 25.10.2017, 09:09.

    Kommentar


      #3
      Danke - genau das war es

      Moin Ralf,
      danke dass war es. Hatte es gestern in einem von Deinen Tweets bereits gefunden aber kam nicht mehr dazu es zu posten.
      War halt etwas tricki, da es nur bei einigen Usern zu diesem Fehler kam, nicht bei allen.
      Nach Aktivierung "Druckinterne Schriftarten" verwenden, passt wieder alles.
      Danke & Gruß
      Michael

      Kommentar


        #4
        Zitat von Ralf Jänike Beitrag anzeigen

        PS: Microsoft plant die vollständige Entfernung der Funktion Druckerinterne Schriftarten zu verwenden (https://technet.microsoft.com/de-de/...or=-2147217396), dann ist es allerdings immer noch/weiterhin möglich über Formularfelder Druckbefehle zu verwenden.
        Hallo Ralf,

        gibt es eventuell ein Beispieldokument (am besten ein Serienfax), das Druckbefehle mit Faxnummern in Formularfeldern enthält? In den Handbüchern konnte ich auch nicht so recht was dazu finden, wie das mit den Formularfeldern funktioniert. Aber ich würde mir das gerne ansehen, für den Fall, dass Microsoft tatsächlich mal die druckerinternen Schriftarten entfernt.

        Gruß

        Stefan

        Kommentar

        Lädt...
        X