Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Officemaster Exchange Verwaltungskonsole funktioniert nach Update nicht mehr

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Officemaster Exchange Verwaltungskonsole funktioniert nach Update nicht mehr

    Hallo,

    ich habe das Problem das nach dem Update der Konsole , keine Connectoren usw mehr angezeigt werden ( siehe Bild ).

    Hat jemand Erfahrung damit was dies sein könnte.

    Gruss
    Sascha Berner

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-02-06 12_04_09-SV-FAX - TeamViewer.jpg
Ansichten: 27
Größe: 78,1 KB
ID: 11447
    Angehängte Dateien

    #2
    Hallo,

    die Konsole zeigt keinen Knoten für Empfänger an. Hat sich eventuell das Anmeldekonto seit dem letzten Versuch verändert?

    Der Organisationsknoten zeigt erst dann Basisknoten an, wenn dies auch über die Berechtigungen möglich ist. Nach meiner Erfahrung hat ein solches Verhalten folgende Gründe:
    • Berechtigungen reichen nicht (Exchange-Organisationsberechtigungen sind nicht vorhanden)
    • Computer ist nicht Mitglied der Domäne
    • Anmeldung erfolgte mit einem lokalen Benutzerkonto
    Könnten Sie dies bitte prüfen?

    Viele Grüße

    Marko Riebe

    Kommentar


      #3
      Hallo Herr Riebe,

      ich war zu dem Zeitpunkt als lokaler Admin angemeldet.

      Also würde das bedeuten , wenn ich mich mit dem Dienstkonto anmelde, würde die Konsole wieder funktionieren ? ( Kann dies leider im Moment nicht testen )

      Mit freundlichen Grüßen
      Sascha Berner

      Kommentar


        #4
        Hallo Herr Berner,

        das Dienstkonto hat wahrscheinlich keine Berechtigungen für eine Administration bzw. zum Verändern von Werten, aber die eigentliche Funktion sollte wieder gehen, auch wenn dann Nur-Lese-Berechtigungen da sind. Mit einem Exchange-Administrator-Account sollte es vollständig funktionieren.

        Viele Grüße

        Marko

        Kommentar


          #5
          Hallo Herr Riebe,

          Dankeschön für die schnelle Info , werde das bei Gelegenheit mal testen.

          Mit freundlichen Grüssen
          Sascha Berner

          Kommentar

          Lädt...
          X