Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Konvertierung in PDF

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Konvertierung in PDF

    Sehr geehrter Damen und Herren,

    wir setzen Ferrari FAX in der Version: 6.2.2.11809 auf einem Windows Server 2016 Datacenter ein.

    Es wird der Konverter [conv0] und der OLE-Konverter benutzt. Wie muss ich den Konverter einstellen, damit die FAXE als PDF Datei verschickt werden. Aktuell wird immer ein TIF verschickt.









    Zuletzt geändert von Marko Riebe; 21.01.2019, 08:29. Grund: Auf relevante Daten gekürzt.

    #2
    Hallo,

    ist hier die Rückmeldung und das eingehende Faxformat gemeint? An die Faxhardware wird kein PDF oder TIF verschickt.

    Wenn es sich um die Rückmeldungen oder die eingehenden Faxe handelt, ist die Einstellung abhängig vom eingesetzten Connector (Exchange Connector, Notes Connector, SAP, etc.). Welches dieser Varianten ist denn im Einsatz?

    Viele Grüße

    Marko Riebe

    Kommentar


      #3
      Hallo Herr Riebe,

      es wird der Exchange Connector eingesetzt (Exchange 2016). Beim Empfänger kommt ein PDF Dokument an aber im Bericht ist ein TIF. Kann man das auch als PDF bekommen?

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        Beim Empfänger kommt ein PDF Dokument an aber im Bericht ist ein TIF. Kann man das auch als PDF bekommen?
        Ist mit "Bericht" die Zusammenfassung mit der Vorschaugrafik gemeint?

        In aller Regel bekommen die Benutzer bei eingehenden Faxen, sowie bei den Rückmeldungen eine farbige HTML-Mail mit einer Vorschaugrafik der ersten Seite. Diese Vorschaugrafik ist eine klein gerenderte PNG-Grafik. Das Format des eigentlichen Faxdokumentes kann pro Benutzer (Empfänger>Eigenschaften>OfficeMaster>Details>Fax) bzw. global (Organisation>Basisknoten>Eigenschaften>Fax) in der OfficeMaster Exchange Verwaltung (in der Registerkarte Fax) ausgewählt werden. Ich hoffe, es geht um dieses Format. Dies ist in aller Regel entweder TIF oder PDF.

        Viele Grüße

        Marko Riebe

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          ja das war es. Danke

          Kommentar

          Lädt...
          X