Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Änderung des Dateinamens des PDF Files in den Mails der empfangenen Faxe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Änderung des Dateinamens des PDF Files in den Mails der empfangenen Faxe

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ist es möglich im Ferrari Fax den Dateinamen des PDF Anhangs in den Mails der empfangenen Faxe zu ändern?
    Derzeit lautet der Name des Anhangs standardmäßig: Fax.pdf,
    gewünscht ist der Name: Fax-<Timestamp>.pdf,
    wobei <Timestamp> auf die Sekunde genau dargestellt werden soll.

    Ist das dynamisch so möglich? Oder kann man nur statische Namen vergeben?
    Ich bin mir bewusst das ich ein kostenpflichtiges Supportticket bei Ferrari aufmachen muss, möchte aber im Vorfeld wissen ob das überhaupt so machbar ist .

    Noch ein paar evtl. hilfreiche Infos:

    OfficeMaster Suite 6 wird verwendet
    Der Server ist ein Windows Server 2012 R2
    Unser Exchange Server ist in der Version Exchange 2013 vorhanden
    Version: 6.1.3.10202

    Mit freundlichen Grüßen

    Gero Günther

    #2
    Hallo Herr Günther,

    man kann das leider nicht dynamisch erstellen lassen. Es gibt verschiedene versteckte Modi für die Dateinamenerstellung. Diese wurden jedoch nicht für einen Timestamp implementiert, sondern um zu verhindern, dass der Dateiname immer gleich ist.

    Outlook speichert diese Dateien in einem speziellen Datei-Cache. Wenn dieser einer bestimmte Größe überschreitet, werden solche Dateien nicht mehr korrekt der ursprünglichen Mail zugeordnet. Insofern muss der Dateiname eindeutig sein.

    Um einen anderen Modus in Ihrem System einzustellen, können Sie mich gern noch einmal persönlich ansprechen.

    Man kann den Dateinamen natürlich auch mit einem Timestamp versehen. Dies ist derzeit nicht implementiert. Für diese Änderung kann Ihnen gern unser Vertrieb ein Angebot unterbreiten.

    Viele Grüße

    Marko Riebe

    Kommentar


      #3
      Hallo Herr Riebe,

      vielen Dank für Ihre Antwort.
      Ich werde mir wahrscheinlich dann ein Angebot bei Ihrem Vertrieb einholen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Gero Günther

      Kommentar


        #4
        Hallo Herr Riebe,

        ich habe bei einem Kunden ein Ähnliches Problem.

        Das Problem ist das empfangene Faxe immer als Fax.pdf benannt sind und Outlook diese beim Öffnen im Temp ordner speichert , Nun passiert folgendes , das beim Öffnen des 200. Faxe er auf Grund des selben Dateinamens es nicht mehr in Temp speichern kann. ( Fax(1).pdf - Fax (200).pdf mehr gehen wohl nicht ).

        jetzt wurde vom Kunde Angefragt ob es die Möglichkeit gibt jedes Empfangene Fax mit einem anderen Dateinamen zu versehen z.b. Fax1.pdf , Fax2.pdf usw.

        Timestamp wäre hier nicht relevant nur andere Name.

        Officemaster Version Version: 5.2.1.29403
        Windows Server 2012 R2 - 64Bit
        Exchange 2013

        Danke im vorraus

        Mfg
        Sascha Berner

        Kommentar

        Lädt...
        X