Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler bei bei eingehenden Faxen bei t.38-udptl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehler bei bei eingehenden Faxen bei t.38-udptl

    Hallo zusammen,


    bei dem Empfang von Faxen über die SIP-Schnittstelle laufen Faxe bei G.7111 auf den Fehler 405.
    Bei T.38 als DevCfg kommt kein Fehler.

    Ein Beispiel aus der SIP Logdatei (Nummern durch X ersetzt):

    JobId;Creator;Client;JobType;MsgType;Address;CSID; State;ErrCode;Time;Duration;TotalPages;PagesDelive red;Baud;ECM;Coding;Device;RetryCount;Costs;CostCe nter;DevCfg;CallingParty;Receiver;OrigID
    7038;sip0;;rec;fax100;250;;15;405;2019-02-13 11:48:27;35;0;0;14400;on;MMR;10.10.32.2:5060;0;0;; g.711-rtp;+49XXXXXXXXXX;;7038
    7039;sip0;;rec;fax100;300;+49 XXXXXXXXXX ;0;0;2019-02-13 12:25:44;37;1;1;14400;off;MR;10.10.32.2:5060;0;0;; t.38-udptl;+49XXXXXXXXX;;7039

    Gibt es eine Erklärung dafür?

    Danke!

    #2
    Hallo Herr Beckmann,

    lässt sich dieses Verhalten bei mehreren Gegenstellen nachstellen? Auffällig ist, dass TK-seitig bei G.711 ECM (Error Corection Mode) aktiviert und bei T.38 deaktiviert ist.
    Um eine genaue Erklärung zu geben ist eine kostenpflichtige Analyse der betroffenen Calls durch unsere Hotline notwendig.

    Mit freundlichen Grüßen
    Mirko Wittig

    Kommentar

    Lädt...
    X