Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FAX-Probleme nach Umstellung auf SIP

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    FAX-Probleme nach Umstellung auf SIP

    Hallo,

    unsere TK-Anlage wurde gegen eine neue getauscht (Mitel MiVoice 400) und mußten aus dem Grunde auf SIP umstellen.
    Leider werden seitdem vermehrt Faxe nicht gesendet. Die häufigsten Fehler sind:
    - IPFax T.30 Fehler (Code: 402, Training not successful)
    - Fax-API-Fehler (Code: 15, Verbindung durch Gegenstelle abgebrochen)

    Wir setzen OfficeMaster Suite 6.1.3.10202 ein.
    Wo kann ich schauen was das Problem ist, bzw. was kann ich evtl. in der Konfiguration verändern?

    lg
    Michael Kuznik

    #2
    Hallo Michael,
    pauschal lässt sich das nicht beantworten, da es recht viele unbekannte Faktoren in diesem Setup gibt.
    Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage an das Ferrari electronic Hotline Team.
    Für eine optimierte Fallbearbeitung beantworten Sie am Besten auch gleich häufig gestellte Fragen:
    - wie wird gefaxt? (G.711 oder T.38)
    - wohin wird gefaxt? (zum Amt oder hausintern)
    - Faxempfang ist fehlerfrei?
    - gibt's Firewalls oder Netzwerkübergänge zwischen OfficeMaster Suite und PBX?
    - können Sie Netzwerkmitschnitte zur Analyse bereitstellen?
    - stellen Sie Konfigurations- und Logdateien von OfficeMaster Suite zur Analyse bereit

    Ralf Jänike

    Kommentar

    Lädt...
    X