Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Faxversand unzuverlässig - Fehlerqoute ca. 20%

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Faxversand unzuverlässig - Fehlerqoute ca. 20%

    Wir versuchen gerade unser Tobit-Fax durch Ferrari-Fax abzulösen.
    Dazu hängt das OM Gate an einem internen S0 Anschluss einer Siemens HiPath TK-Anlage.

    In Ferrari ist der Anschluss wie folgt konfiguriert:
    Anschlusstyp Punkt-zu-Mehrpunkt
    Auflösung Standard
    Übertragungsrate ausgehen 9600
    Kompression MMR
    ECM aktiv

    Leider haben wir mit einer Fehlerquote von ca. 20 % beim Faxversand zu kämpfen.
    Es werden verschiedene Fehler von Ferrari gemeldet:
    513 ISDN Fehler: Kein Anschluss unter dieser Nummer
    15 Fax-API-Fehler: Verbindung durch Gegenstelle abgebrochen
    515 ISDN Fehler: Keine Route zur Zieladresse
    8 Fax-API-Fehler: Negative Seitenbestätigung
    4 Fax-API-Fehler: Keine Antwort eines Faxgerätes

    Den Faxempfang nutzen wir nicht.

    Unser Tobit-Fax, ebenfalls an einem internen S0 der HiPath, hat diese Probleme nicht.

    Wo könnte ich noch weitere Schrauben drehen, um die Fehler zu minimieren?
    Vielen Dank im Voraus
Lädt...
X