Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heartbleed Bug

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Heartbleed Bug

    Die OfficeMaster Suite ist vom Bug nicht betroffen, sie setzt auf zwei Zertifizierungsbibiliotheken:
    • Der Exchange Connector setzt auf Windows Standard-Verschlüsselungsbibliotheken
    • Die E-Mail Empfangskomponente verwendet die OpenSSL Bibliothek 1.0.0f und ist damit nicht vom Bug betroffen.

    Beim nächsten Release wird die Bibliothek dennoch auf den aktuellsten Stand aktualisiert.



    Die aktuelle Generation OfficeMaster Gate ist von diesem Bug betroffen,
    wenn das Gate als Basis auf CentOS setzt, ist das eigentliche Release entscheidend.
    • Nicht betroffen sind Gateways mit CentOS 6.4.
    • Dagegen sind Gateways mit CentOS 6.5 mit hoher Wahrscheinlichkeit betroffen.
    • Bei beiden Releases sorgt unser Hotfix aber für ein Update.
    • Ubuntu-basierte Gates und OfficeMaster Card/Gates sind nicht betroffen


    Nur OfficeMaster Gate mit CentOS 6.5 sind betroffen. Öffnen Sie hierfür die OfficeMaster Gate Konfiguration und schauen unter "Ansicht">"Systeminfomationen" ob dies Ihre Version ist.


    Der Patch ist von besonderer Relevanz, wenn wenn Sie SIP-TLS-Kommunikation mit dem OfficeMaster Gate durchführen
    • bei Lync-Anbindung, dies ist aber interne Kommunikation
    • bei Anbindung an SIP-Trunks


    Der zur Verfügung gestellte Patch erkennt drei Optionen:
    • nicht betroffen
    • eventuell betroffen
    • betroffen

    Nur bei „nicht betroffen“ wird keine Änderung durchgeführt.

    Wenn Sie Zertifikate für TLS installiert haben, sollten diese anschließend neu ausgestellt und installiert werden.
    Zuletzt geändert von Chris Helbing; 27.07.2016, 12:39.
    Chris Helbing

    Director Product Management
    Twitter Profil
    http://www.ferrari-electronic.de
Lädt...
X