Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

OfficeMaster Gate als virtueller Session Border Controller für Microsoft Lync Server

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    OfficeMaster Gate als virtueller Session Border Controller für Microsoft Lync Server

    OfficeMaster Gate als virtueller Session Border Controller für Microsoft Lync Server

    Die letzte Lücke ist geschlossen: OfficeMaster Gate (Virtual Edition) von Ferrari electronic erhält die Zertifizierung von Microsoft als SBC (Session Border Controller), nachdem der Berliner UC-Spezialist bereits die Zulassung für OfficeMaster Gate als "Enhanced Media Gateway" sowie für die SBA (Survivable Branch Appliance) erreicht hat.

    Berlin/Teltow, 06.11.13: Ferrari electronic gibt heute bekannt, dass die virtuelle Version des OfficeMaster Gate im Microsoft UCOIP (Unified Communications Open Interoperability Programm) als SBC zertifiziert wurde.

    In zunehmendem Maße beschäftigen sich Unternehmen mit dem Einsatz von SIP-Trunks anstatt herkömmlicher ISDN-Anschlüsse für den Zugang zum Telefonnetz. IP-basierten Netzzugängen gehört nach Expertenmeinung die Zukunft. Wenn keine ISDN-Hardware verwendet wird, bietet es sich an, den Netzzugang mit virtuellen Gateways bzw. SBCs zu realisieren. Diese lassen sich vom IT-Team an jedem Standort der Welt blitzschnell installieren und auf modernen Virtualisierungs-Plattformen hochverfügbar betreiben.

    SBCs schützen, übersetzen und ergänzen die Systeme der Unternehmenskommunikation

    SBCs dienen aber nicht nur als Übergang zu öffentlichen Netzen, sie werden auch eingesetzt, um beispielsweise Lync Server mit herkömmlichen Telefonanlagen über SIP zu verbinden. Sie bieten eine große Vielfalt an technischen Features. Für die Unternehmens-ITK sind relevant: Sicherheit, Interoperabilität, hohe Verfügbarkeit und die Integration zusätzlicher Telekommunikationsdienste.

    Gerade das Thema Sicherheit spielt eine große Rolle. Kommen SBCs im Übergang zwischen öffentlichem und privatem IP-Netzwerk zum Einsatz, stellen sie sicher, dass keine Attacken aus dem Internet möglich sind. Eine weitere Aufgabe ist die Gewährleistung der Interoperabilität. Das SIP-Protokoll kann auf unterschiedliche Weise genutzt werden. Der SBC fungiert hier als Übersetzer, damit sich beide Seiten problemlos verstehen. Zudem gibt es eine Reihe von Anforderungen, die der Lync Server nicht selbst erfüllen kann, die aber weiterhin eine wichtige Rolle in der Unternehmenskommunikation spielen. Dazu gehören die Einbindung von Faxgeräten bzw. Faxservern, analogen Telefonen und diversen anderen Datenendgeräte. All dies erledigt ein moderner SBC wie OfficeMaster Gate.

    OfficeMaster Gate passt sich den Bedingungen an

    Neben dem Einsatz als virtuelles System kann dieselbe Plattform auch auf physikalischen Rechnern betrieben werden und dabei auch ISDN-Schnittstellen nutzen - entweder als zusätzlich verfügbarer Netzzugang in Ausfallsituationen, oder um herkömmliche TK-Anlagen in der Migrationsphase an den SIP-Trunk über ISDN anzubinden.

    Last but not least - OfficeMaster Gate (Virtual Edition) unterstützt natürlich auch die OfficeMaster Suite!

    Johann Deutinger, Technik-Vorstand Ferrari electronic: "Dass unser SBC jetzt auch für Microsoft Lync 2013 zertifiziert ist, erfüllt uns mit Stolz. Es zeigt nicht nur, dass wir für Microsoft ein verlässlicher Partner sind, sondern auch, dass die Ferrari electronic Produkte "Made in Germany" den höchsten Qualitätsstandards entsprechen."
    Chris Helbing

    Director Product Management
    Twitter Profil
    http://www.ferrari-electronic.de
Lädt...
X